06. April 2018 – Künstler vor Ort

„Künstler vor Ort“ nennen wir die Treffen, die wir an ein oder zwei Tagen während unserer Ausstellungen für ein paar Stunden organisieren.

An der jeweiligen Ausstellung beteiligte Künstler/innen sind für ein paar Stunden für Euch vor Ort.
Sie erklären ihre Kunstwerke, Hintergründe und deren Entstehungswege.
Und Ihr dürft uns Löcher in die Bäuche fragen. Sozusagen Eure Fragen loswerden.
Also das fragen, was Ihr schon immer wissen wolltet.

Das nächste Mal trefft Ihr uns am

06. April 2018, 17:00 bis 20:00 Uhr
in der Bodensee-Galerie Salem
Gewerbepark
In Oberwiesen 16
88682 Salem

Und wir freuen uns riesig, Euch zu dieser Zeit begrüßen zu dürfen. Ihr seid herzlich eingeladen.

Für Euch ein kleiner Clip,  den ich am Vortag zur Vernissage machte:

… und hier ein paar Impressionen vom Aufbau unserer Ausstellung


Ausstellende Künstler/innen:

Claudia Bode, Theresia Hillebrand, Galyna Schäfer, Peter Hutschenreuter, Walter Steenblock, Greta Floor, Kati Sparberg, Buttafly, Petra Kolossa

… und hier der offizielle Flyer für diese Ausstellung:

Treffen wir Euch zu „Künstler vor Ort“? Super!

PS: Explizit für die Treffen „Künstler vor Ort“ bringen die Künstler/innen kleinere Kunstwerke zu kleinem Preis mit. Also, lasst es Euch nicht entgehen!

Mehr unter www.fx-kunst-ravensburg.de

Text: Petra Kolossa
Bilder und Video: Petra Kolossa

Werbeanzeigen

Claudia Bode im Kunstschaufenster Wilhelmsdorf

Im Monat Februar sind die farb-intensiven Werke der in Wolfegg lebenden Künstlerin Claudia Bode in unserem Kunstschaufenster bei Euronics Hagen in Wilhelmsdorf zu bewundern.

Claudia stieß erst im Januar zur Künstlervereinigung fundus artifex  e.V. und letztendlich zu unserer Künstlergruppe. Umso mehr freuen wir uns, dass sie beherzt diese Möglichkeit ergriff und spontan ihre Kunstwerke hier ausstellt.

Ihre frischen, lebendigen Werke sind bis Ende Februar zu sehen und natürlich auch zu erwerben. Hier der Weg zur Ausstellung

… und hier die Webseite von Claudia Bode. Ihr wollt mehr über Claudia wissen oder habt Interesse an ihren Werken, so nehmt bitte unkompliziert Kontakt mit ihr auf.

Das kurze Interview mit Claudia Bode vor Ort:

… ein paar Impressionen vom Hängen der Ausstellung.
Ein dickes Dankeschön für die große Unterstützung beim Hängen der Kunstwerke geht an Holger Wagner, dem Projektverantwortlichen für dieses Kunstschaufenster.

Text, Bilder und Video: Petra Kolossa

 

Wolfgang Hirschberger im fx-Kunstschaufenster Horgenzell

Das zweite Kunstschaufenster konnten wir am 01. Juni 2017 im Salon Chris in Horgenzell eröffnen.

Und ganz besonders freuen wir uns, dass Wolfgang Hirschberger als erster Künstler mit seinem farbintensiven abstrakten Bild „Magische Schleifen“ ausstellt.
Es spannt einen besonderen Bogen, weil Wolfgang selbst Friseur ist und seinen eigenen Salon in Ravensburg nach unzähligen Jahren aus Altersgründen zum Ende des letzten Jahres aufgab.

Sein ausgestelltes Bild ist bis Ende Juni im Salon Chris, Am Tobel 4, 88263 Horgenzell zu bestaunen.
Wolfgang Hirschberger freut sich über Eure Kontaktaufnahme. Informationen findet Ihr auf seiner Webseite www.freizeit-maler.de

Ein paar Impressionen …

Bisher klappte es mit einem Gesprächstermin mit Herrn Christian Multer, dem Inhaber des Salons nicht. Wir wollen uns in den nächsten Tagen dazu verabreden. Dann wird der Clip nachgereicht.

… und so schaut es aus, wenn ich mit der winzigen Kamera die kurzen Clips filme.

 

 

Text und Video: Petra Kolossa
Bilder: Holger Wagner

Randnotiz – Treffen am 13. Mai 2017

Das fantastische Maiwetter beflügelte unsere Kreativität und wir konnten wieder allerhand bewegen.

Den ersten Wechsel bei unserem Kunstschaufenster in Wilhelmsdorf haben wir vollzogen; ein weiteres Kunstschaufenster eröffnen wir Ende Mai im Salon Chris in Horgenzell. Wir werden berichten.

Eine Kooperation mit der Schwäbischen Zeitung in Markdorf startet Mitte Juni. Hier werden aller zwei Monate unsere Künstler  in der „SZ“ vor Ort ausstellen.

Bei der Ravensburger Kunstnacht am 22. September 2017 werden wir im Mercedes-Autohaus auf der Jahnstraße in Ravensburg dabei sein.

Noch ganz in den ersten Zügen liegt unser Projekt „Straßenkunst“, eine längerfristige Aufgabe, der wir uns stellen werden. Es soll schon einmal erwähnt sein, ohne heute tiefgründiger darauf einzugehen. – Also, schön neugierig bleiben 😉

Am Samstag findet die Jahreshauptversammlung unserer Künstlervereinigung fundus artifex statt. Wir sind Gastgeber und besprachen die letzten Details.

Das sind unsere neuen Flyer. Sind die nicht toll geworden?

 

Und zu guter letzt noch ein paar Impressionen vom Treffen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mehr gibt es auf unserer Webseite http://www.fx-kunst-ravensburg.de

Text: Petra Kolossa
Bilder: Giovanna Giarrizzo, Wolfgang Hirschberger, Holger Wagner, Siegfried Wucher
Grafische Gestaltung Flyer: Vanessa Brünsing

Randnotiz vom fx-Treffen am 08. April

Unsere Kurznotiz vom Treffen der ökG Ravensburg MIT Fotos (was wir sonst immer vergessen haben). Leider nicht ganz perfekt, denn der Fotograf ist nicht mit abgelichtet. Wir sind lernfähig … beim nächsten Mal!

Auch heute bekamen wir Sonnenunterstützung und eine extra Prise Sauerstoff, was unser Kreativpotential mächtig angekurbelt hat.

Ein tolles, ergebnisorientiertes und freundschaftliches Treffen.
Dankeschön Markus, dass wir unser Treffen bei Dir abhalten durften.
Wir freuen uns auf das nächste am 13. Mai 2017.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Text: Petra Kolossa
Bilder: Holger Wagner

Mehr auf unserer Webseite www.fx-kunst-ravensburg.de

fx-Kunstschaufenster – das erste!

Wir freuen uns riesig!

Gestern hängten wir die Bilder. Heute brachten wir die Beschriftung auf den Scheiben an und weihten unser erstes fx-Kunstschaufenster ein. Auf diesem Wege schicken wir ein dickes Dankeschön für die unkomplizierte Zusammenarbeit an Euronics Hagen in Wilhelmsdorf.

Monatlich werden Künstler/innen unserer fx-Gruppe in diesem Schaufenster einige ihrer Werke zeigen. Besucher können auf Visitenkarten und Flyer zurückgreifen und Kontakt mit ihr / ihm aufnehmen. Was Herr Willi Hagen dazu sagt, schaut hier:

Ein Stündchen später traf ich außer ihm noch den verantwortlichen Verkaufsleiter, Herrn Josef Bielau an. Der verkaufsoffene Sonntag war voll im Gange, was auf dem Clip deutlich zu hören ist. Schaut selbst:

Genau darum geht es: Eine Win-Win-Situation für beide Seiten zu erzeugen.

Das ist ein Anfang. Wir wünschen uns weitere kooperative Zusammenarbeit mit Firmen unserer Region zwischen Ravensburg und Bodensee.

Bis zum 30. April 2017 sind vier Werke von mir zu sehen. Diese entstanden im Rahmen eines Projektes, das wir mit fx-Künstlern aus Karlsruhe zum Thema „Kunst durch Musik“ umsetzten. Mehr könnt Ihr in meinem Blog (Galerien / Ausstellungen) lesen. Einen Link zum Blog gibt es auf der Webseite von „Vona Bisz“.

Text und Video: Petra Kolossa
Ihr findet uns auch hier auf unserer Webseite.

 

 

 

 

 

fx-Künstler / innen zu Gast …

… im Elektro-Fachcenter / Euronics HAGEN.

Anlass war der Weinhnachtsmarkt in Wilhelmsdorf und wir nahmen die Einladung gern an. Zumal es für uns eine völlig neue Erfahrung war. Wir so mittendrin im modernsten elektrotechnischen Allerlei. – Kunst kennt keine Grenzen!

Wir ließen uns ein, fertigten explizit kleine Dinge zum Verschenken oder sich selber schenken. Wählten kräftige Farben und hoben uns von der „Weißen Ware“ deutlich ab.

Dem Verkaufsteam bei Euronics HAGEN sagen wir für die gute Zusammenarbeit herzlich Dankeschön.

Hier ein paar Momentaufnahmen und ein kleiner —–> Clip.

Herzlich, Eure Petra Kolossa.

mehr: www.fx-kunst-ravensburg.de