BUTTAFLY im fx-Kunstschaufenster Horgenzell

Die Friedrichshafener Vanessa Brünsing , die unter ihrem Künstlernamen „BUTTAFLY“ arbeitet, stellt im September ihr „Red Oracle“ im Salon Chris, unserem Kunstschaufenster in Horgenzell, aus.

„Wie sehen wir unsere Welt? Unsere Augen verraten uns so viele Emotionen“, so Vanessa. Daher habe sie die Weltkugel direkt in die Iris eingesetzt, um den Blick aber auch die Emotionen direkt auf unsere Welt zu richten.

Dieses Kunstwerk ist eines von insgesamt drei „Oracle“. In jedem hat die Künstlerin einen anderen Kontinent in der Iris platziert. „So ergeben alle drei Augen die gesamte Weltkugel“, erklärt Vanessa.

 

Das „Red Oracle“ von BUTTAFLY ist bis Ende September im Salon Chris zu bestaunen.

Ihr habt Interesse an dem ausgestellten Kunstwerk, so sprecht bitte direkt im Salon die Mitarbeiter/innen an oder nehmt Kontakt mit BUTTAFLY auf. Auf ihrer Webseite erhaltet ihr viele weitere Informationen zu ihrer Arbeit.

… und schaut auch mal hier vorbei: www.fx-kunst-ravensburg.de

Text: Petra Kolossa
Bilder: Petra Kolossa

 

 

Was gibt es Neues bei BUTTAFLY?

Das wollen wir Euch nicht verheimlichen!
Folgende Informationen erreichten uns von Vanessa Brünsing, die unter ihrem Künstlernamen BUTTAFLY arbeitet:

… die Versandvorbereitungen für mein nach California verkauftes Bild laufen.

Neue Sticker habe ich bestellt …

… und die Flyer für meine nächste Ausstellung sind auch schon fertig!

 06. Juli bis 10. September 2017
Klinikum Friedrichshafen
Röntgenstraße 2
88045 Friedrichshafen

Öffnungszeiten und weitere Informationen erhaltet Ihr auf meiner Webseite www.buttafly.de
Ihr seid alle herzlich eingeladen, Euch meine Ausstellung anzuschauen …

IMG-20170611-WA0003

Wir danken Vanessa für den Blick durchs Schlüsselloch in ihr Atelier.

Mehr gibt es unter www.fx-kunst-ravensburg.de

Text: Petra Kolossa
Bilder / Grafiken: Vanessa Brünsing

„… bin viel am Malen

… ach, und bei mir auf der Instagram-Seite kann man derzeit eine Buttafly-Tasse gewinnen 🙂

Beste Grüße Vanessa

Eine Nachricht, die uns Vanessa –  „Buttafly“ –  schickte.

Gern geben wir das an Euch weiter. Klickt bei Instagram auf buttafly_art und stöbert auf ihrer Seite.

Bildschirmfoto 2017-03-31 um 17.25.38

Viel Spaß und vielleicht seid Ihr bald im Besitz einer phantastisch-wunderschönen Tasse
mit einem Motiv der Künstlerin Buttafly.

 

Text: Petra Kolossa
Bild: Vanessa Brünsing

Mehr gibt es —–> hier.

 

BUTTAFLY – Kunst zum Nachdenken

Die in Friedrichshafen geborene Vanessa Brünsing (27) lebte und bereiste seit ihrer frühesten Kindheit unendlich viele Länder und sieht sich als Weltenmensch.

„Wenn jeder die ganze Welt als sein Zuhause betrachten würde und nicht nur ein Land oder sogar nur eine Stadt oder ein Dorf, könnten wir viel friedlicher und toleranter mit unseren Mitmenschen und unserer Umwelt umgehen“, so Vanessa Brünsing, die unter ihrem Künstlernamen BUTTAFLY arbeitet.

vanessa_20161126_12_21_57_pro

Vanessa während einer Veranstaltung der örtlichen fx-Künstergruppe Ravensburg im November 2016

Ihre kommende Kunstausstellung ist im „Graf-Zeppelin-Haus“ (GZH) in Friedrichshafen  zu sehen.


„Kunst zum Nachdenken“, so ist ihre Intension und der Titel der Ausstellung.

Diese ist an den Veranstaltungstagen des GZH im Zeitraum vom 17. Januar bis 12. Februar 2017   geöffnet.

Wer mehr über ihre Kunst in der Ausstellung erfahren möchte, vereinbart mit Vanessa einen Termin zu einer kostenlosen persönlichen Führung mit ihr.

Weitere Informationen erhaltet Ihr auf ihrer Webseite: http://www.buttafly.de

Text: Petra Kolossa
Grafik Flyer: Vanessa Brünsing
Bild: Petra Kolossa
Ihr findet uns auch hier auf unserer Webseite.